Städtische Gemeinschaftshauptschule Marsberg
Städtische Gemeinschaftshauptschule Marsberg

      1. Geopark-Schule Deutschlands

Die Gemeinschaftshauptschule Marsberg ist Deutschlands erste Geopark-Schule.

Die Ehrungen hören nicht auf! Nun ist die Hauptschule Marsberg auch noch „Geopark-Schule“. Alle sind sich einig: Die Hauptschule leistet hervorragende Arbeit.

Bei der Zusammenarbeit mit dem Geo-Park geht es um das Lernen in und an außerschulischen geologisch wertvollen Erlebnisorten wie dem Kilianstollen oder auf den Bergbauwanderwegen in Giershagen und Bredelar, im Heimatmuseum, in Besucherbergwerken oder Steinbrüchen. Die Lernorte liegen quasi vor der Schule.

Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Projektbüro Nationaler Geopark GrenzWelten und der Hauptschule unterzeichneten Johannes Schröder (Schulleiter), Martina Nolte (Schulamtsdirektorin HSK), Jens Deutschendorf (Geopark GrenzWelten), Horst Frese (Geopark, Leitung Führer-Team), Friedel Schumacher (Netzwerk „Gemeinsam aktiv im HSK“) und Gerd Rosenkranz (Heimatbund)

http://www.geopark-grenzwelten.de/de/1_Home/index.php

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Städtische Gemeinschaftshauptschule